suchen

suchen

News & Nachrichten

Vereinsfahrt Schwimmen 2024 - Ein Wochenende in Wolfsburg

Jun 24 2024

Der letzte Schwimmwettkampf ist eine Woche her und die Sommerpause steht kurz bevor, aber das Beste kommt zum Schluss: Es ist endlich wieder Zeit für unsere alljährliche Vereinsfahrt. Insgesamt 30 Schwimmerinnen und Schwimmer freuten sich auf ein Freizeit-Wochenende in Wolfsburg.

Der Freitagnachmittag begann für uns aufgrund von Problemen im Bahnverkehr der Üstra mit ein paar Startschwierigkeiten, sodass wir unser Ziel, die Jugendherberge in Wolfsburg, eine Stunde später als geplant erreichten. Die weitere Anreise verlief dann glücklicherweise problemlos, sodass wir den Anreisetag nach dem Abendessen bei einem torreichen EM-Eröffnungsspiel auf dem Fernseher ausklingen lassen konnten.

Nach dem Frühstück starteten wir (ausgeschlafen?) und gestärkt in den Samstag. Den Vormittag verbrachten wir im Science Center Phaeno. Hier gab es für alle viel zu entdecken und auszuprobieren. Die Innenstadt bot uns in der Mittagspause diverse Möglichkeiten zum Essen und Einkaufen, bevor wir uns dann mit dem Bus zum BadeLand bewegten. Aufgrund des an diesem Wochenende eher unbeständigen Wetters, kam es uns doch gelegen, dass es sich hier um ein Hallenbad handelt. Wellenbad, Sprungturm-Anlage, zwei riesige Wasserrutschen, 50m-Sportbecken, Strömungskanal mit Außenbereich und Whirlpools ließen für die nächsten paar Stunden keine Wünsche offen. Nach diesem langen und ereignisreichen Tag brauchte es natürlich eine Stärkung, die wir uns im nahe der Herberge gelegenen Döner-Imbiss holten. Die Freizeitmöglichkeiten in und nahe der Herberge ermöglichten anschließend eine freie Gestaltung des weiteren Abends.

Am dritten und bereits letzten Tag war vormittags Zeit zum Kofferpacken, Zimmer Aufräumen und Frühstücken, doch wir nutzten den Sonntag noch, um das Planetarium zu besuchen. Hier erwartete uns eine eindrucksvolle Vorstellung der Planeten unseres Sonnensystems. Die weichen Liegestühle unterm Sternenhimmel der Planetariums-Kuppel luden den ein oder anderen jedoch auch dazu ein, eine Stunde Schlaf nachzuholen. Mittags verschlug es uns spontan in ein italienisches Restaurant und die meisten entschieden sich hier für eine Pizza. Die letzten Stunden veranstalteten wir einen spannenden Spiele- und Rätsel-Wettbewerb in kleinen Gruppen inklusive Siegerehrung. Sichtlich erschöpft von den vergangenen drei erlebnisreichen Tagen machten wir uns auf den Weg zum Bahnhof in Wolfsburg, von wo aus uns der Zug diesmal pünktlich zurück nach Hannover brachte.

Danke an alle für das tolle Wochenende und den schönen Saisonabschluss! Unten sind noch einige Fotos zu finden:

Fotos

 

Kontakt

TSV Anderten
Krumme Str. 5
30559 Hannover

Tel.: 0511-5248570

Fax: 0511-5248560

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo: 17.30 - 18:30 Uhr / Di: - Fr: 10:00 - 11:00 Uhr